Donnerstag, 04. März 2021

Meran: Joachim Ellmenreich tritt als Bürgermeisterkandidat für Team K an

Das Team K wird bei den nächsten Gemeinderatswahlen mit einer eigenen Liste antreten. Der Bürgermeisterkandidat ist der Kaufmann Joachim Ellmenreich, der sich auf liberale und wirtschaftliche sowie soziale Themen konzentrieren will.

Joachim Ellmenreich.
Badge Local
Joachim Ellmenreich. - Foto: © Charly Sollbauer
„In dieser schwierigen Zeit, die wir gerade erleben - so Ellmenreich - muss die öffentliche Hand die gesamte Gesellschaft unterstützen, die Familien, die Jugend sowie unser wertvolles Wirtschaftssystem, das auch den Wohlstand generiert, der es uns dann erlaubt, wichtige Dienstleistungen für die Bürger zu finanzieren.“

In einer Online-Pressekonferenz mit Paul Köllensperger, Francesca Schir und Sabine Kiem wurde am Donnerstag der Bürgermeisterkandidat des Team K Meran, Joachim Ellmenreich, vorgestellt. Der 54-jährige Ellmenreich führt das Geschäft Pfitscher-Ellmenreich, das 1889 von seiner Familie eröffnet wurde. Seit langem am Leben der Stadt beteiligt, ist er Obmann der Meraner Hds - Ortsgruppe und einer der Väter und Mitorganisatoren des internationalen Straßenkunstfestivals „Asfaltart“.

„Wir setzen uns für ein Wirtschaftssystem ein, das effizient, aber auch weitsichtig, liberal und sozial ist und das an das Wohl der kommenden Generationen denkt. Wir werden uns für unsere Stadt engagieren, indem wir Ideen, Leidenschaft und uns selbst in diese Herausforderung einbringen: unseren Kopf für eine nachhaltige und innovative Wirtschaft, unser Herz für soziale Gerechtigkeit und ein friedliches Miteinander, unsere Hände für die Umwelt, Gesundheit und Kultur, unsere Beine, um Meran zu bewegen, gemeinsam“, so Ellmenreich.

stol