Dienstag, 09. April 2019

Merkel und May sprechen über Brexit-Verschiebung

Kurz vor dem EU-Sondergipfel zum Brexit in Brüssel ist die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel am Dienstag in Berlin mit der britischen Premierministerin Theresa May zu einem vorbereitenden Gespräch zusammengekommen. Beide wollen einen Austritt Großbritanniens aus der EU ohne Abkommen am 12. April verhindern. May will einen weiteren Aufschub bis zum 30. Juni.

Angela Merkel empfing Theresa May in Berlin Foto: APA (AFP)
Angela Merkel empfing Theresa May in Berlin Foto: APA (AFP)

stol