Freitag, 28. Mai 2021

Microsoft meldet Cyberangriff mutmaßlich russischer Hacker

Der US-Softwarekonzern Microsoft hat einen erneuten weitreichenden Cyberangriff mutmaßlich russischer Hacker in den USA und mindestens 23 weiteren Ländern gemeldet.

3.000 Konten in mehr als 24 Ländern angegriffen. - Foto: © APA/AFP / NICOLAS ASFOURI









apa