Mittwoch, 14. November 2018

Migranten auf dem Mittelmeer wollen nicht zurück nach Libyen

Mehr als 90 vor der Küste Libyens abgefangene Migranten weigern sich, ein Schiff vor der Küste des Bürgerkriegslandes zu verlassen. Schon eine Woche zuvor seien die Menschen aus dem Meer gerettet worden, teilte die libysche Küstenwache am Mittwoch mit.

94 Migranten aus Libyen bleiben lieber auf einem Boot, als zurück in ihre Heimat zu gehen.  (Symbolbild)
94 Migranten aus Libyen bleiben lieber auf einem Boot, als zurück in ihre Heimat zu gehen. (Symbolbild) - Foto: © shutterstock

stol