Mittwoch, 27. November 2019

Mindestens 2 weitere Tote bei Protesten in Bagdad

Bei Protesten in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind erneut mindestens 2 Demonstranten getötet worden. Sie seien am Mittwoch bei Zusammenstößen mit den Sicherheitskräften nahe der Rashid-Straße erschossen worden, teilten Vertreter der Rettungskräfte und der Sicherheitskräfte mit.

Proteste gegen politische Eliten dauern seit Anfang Oktober an.
Proteste gegen politische Eliten dauern seit Anfang Oktober an. - Foto: © APA (AFP) / MOHAMMED SAWAF

apa