Dienstag, 06. November 2018

Mindestens 25 Grenzsoldaten in Westafghanistan getötet

Bei einem Überfall radikalislamischer Taliban auf eine Basis von Grenzsicherungskräften in der westafghanischen Provinz Farah sind mindestens 25 Grenzsoldaten getötet worden. Mindestens 8 weitere seien verwundet worden, sagte der Provinzrat Dadullah Kanih.

Symbolfoto
Symbolfoto - Foto: © shutterstock

stol