Samstag, 5. Oktober 2019

Fast 100 Tote bei Protesten im Irak – Ruf nach Regierungsrücktritt

Nach tagelangen blutigen Protesten im Irak gerät die irakische Regierung zunehmend unter Druck. Die Zahl der Toten seit Beginn der Demonstrationen gegen Korruption und Misswirtschaft am vergangenen Dienstag stieg auf 93, wie die staatliche Menschenrechtskommission in Bagdad mitteilte.

Dieses Video ist für Abonnenten abspielbar

Junge Männer haben genug. - Video: stol









dpa