Sonntag, 03. Februar 2019

Mindestsicherung: Italiener skeptisch

Nachdem Italien in die Rezession geschlittert ist, wächst die Skepsis der Italiener zu den von der Regierung aus Lega und Fünf Sterne-Bewegung verabschiedeten Wirtschaftsmaßnahmen. Die Mehrheit der Italiener (54 Prozent) sprachen sich laut einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts „Ipsos“ gegen die im April geplante Einführung einer Mindestsicherung aus.

Die italienische Regierung unter Premierminister Conte ist Umfragen zufolge weiterhin populär.
Die italienische Regierung unter Premierminister Conte ist Umfragen zufolge weiterhin populär.

stol