Mittwoch, 21. Juli 2010

Minister: „Alemagna ist nicht spruchreif“

Es gäbe keinerlei Gespräche zwischen Italien und Österreich bzw. Deutschland in Sachen Alemagna-Autobahn. Auch habe die zuständige Körperschaft ANAS keine Mittel für das Projekt bereitgestellt: Dies bestätigte die Regierung auf eine dringende Anfrage der SVP-Parlamentarier Siegfried Brugger und Karl Zeller zur jüngsten Diskussion rund um die Alemagna-Autobahn.

stol