Dienstag, 14. Januar 2020

Minister Boccia am 18. Jänner in Bozen

Am Samstag, 18. Jänner, trifft sich der Regionen – und Autonomieminister Francesco Boccia in Bozen mit Landeshauptmann Arno Kompatscher.

Francesco Boccia kommt nach Bozen.
Badge Local
Francesco Boccia kommt nach Bozen. - Foto: © ANSA / ANGELO CARCONI

Es ist Boccias erster offizieller Besuch als Regionen- und Autonomieminister in Südtirol.

Mit Landeshauptmann Kompatscher wird Boccia einige der wichtigsten Themen rund um das Verhältnis zwischen den Regierungen in Rom und Bozen beleuchten, insbesondere jene zur Entwicklung der Autonomie und zum Minderheitenschutz.

stol