Samstag, 25. Mai 2019

Mississippi: Bundesrichter stoppt strenges Abtreibungsgesetz

Ein US-Bundesrichter hat das strenge Abtreibungsgesetz des US-Bundesstaats Mississippi vorläufig gestoppt. Durch das Gesetz drohe eine „unmittelbare Verletzung der Frauenrechte”, begründete der Richter Carlton Reeves seine Entscheidung am Freitag (Ortszeit).

Foto: © shutterstock

stol