Freitag, 28. August 2015

Misstrauen gegen Spagnolli

Teile der Opposition im Bozner Rathaus konnten sich nun offensichtlich doch einigen und wollen nun gemeinsam versuchen, Bürgermeister Luigi Spagnolli vom Sessel zu stoßen.

Badge Local
Foto: © D

Am Donnerstag wurde ein Misstrauensantrag gegen den Bürgermeister eingereicht. Die Lega Nord hat das Dokument hinterlegt.

13 Unterschriften sind für einen derartigen Antrag notwendig. Unterstützung kommt daher auch von den Vertretern der Bewegung Fünf Sterne, der Liste Benussi, „Casapound“ und der Liste „Fratelli d’ Italia“.

Innerhalb von 30 Tagen muss der Antrag behandelt werden. Dann wird sich entscheiden, wie es mit Spagnolli und seiner Mannschaft weitergehen soll. Bekanntlich verfügt der Bürgermeister derzeit   über keine Mehrheit im Gemeinderat.

D

stol