Montag, 08. Juli 2019

Mitsotakis tritt Amt als griechischer Ministerpräsident an

Einen Tag nach seinem Wahlsieg ist in Griechenland der konservative Kyriakos Mitsotakis als neuer Ministerpräsident vereidigt worden. Mit Spannung wird erwartet, wer im Kabinett Schlüsselposten wie das Finanz-, Energie- oder Außenressort übernimmt. Der 51-Jährige hatte sich im Wahlkampf dazu bedeckt gehalten. Den Griechen versprach er Steuersenkungen, Arbeitsplätze und höhere Pensionen.

Tispras und Mitsoutakis bei der Amtsübergabe Foto: APA (AFP)
Tispras und Mitsoutakis bei der Amtsübergabe Foto: APA (AFP)

stol