Montag, 24. Dezember 2018

Montenegro zu Teilnahme an NATO-Mission im Irak bereit

Montenegro ist zur Teilnahme an der im Juli gestarteten NATO-Mission im Irak bereit.

Montenegro ist zur Teilnahme an der im Juli gestarteten NATO-Mission im Irak bereit.
Montenegro ist zur Teilnahme an der im Juli gestarteten NATO-Mission im Irak bereit. - Foto: © shutterstock

Die Tageszeitung „Vijesti“ berichtete dies am Montag unter Berufung auf den Verteidigungsminister Predrag Boskovic. Demnach wäre sein Land an einer logistischen Position auf dem Flughafen von Bagdad interessiert. Es wäre möglich, einen oder zwei Offiziere nach Bagdad zu entsenden, erläuterte der Minister.

Im Irak befinden sich derzeit rund 140 Missionsmitglieder. Insgesamt soll die Mission etwa 500 Angehörige umfassen. Montenegro war im Juni 2017 als 29. Mitglied in die NATO aufgenommen worden. Seine Streitkräfte nehmen aber bereits seit 2008 mit 17 Soldaten an der NATO-Mission in Afghanistan teil.

apa

stol