Montag, 31. Dezember 2012

Monti arbeitet an Wahllisten

Der zurückgetretene Ministerpräsident Mario Monti arbeitet trotz der Feiertage an den Wahllisten, mit denen sein Zentrumsblock an den Parlamentswahlen am 24. und 25. Februar antreten wird.

stol