Donnerstag, 27. Juni 2013

Moskauer Jurist: Snowden könnte lange im Transitbereich bleiben

Der von den USA gesuchte Ex-Geheimdienstler Edward Snowden könnte einem russischen Rechtsexperten zufolge sehr lange im Transitbereich des Moskauer Flughafens Scheremetjewo bleiben.

stol