Montag, 11. Mai 2015

Mühlbach: Knappe Entscheidung für Prugger durch drei Kandidaten

39,1 Prozent der abgegebenen Stimmen haben dem amtierenden Bürgermeister von Mühlbach, Christoph Prugger (SVP Mühlbach), für eine weitere Amtsperiode als Bürgermeister gereicht. Die Freiheitlichen konnten in Mühlbach noch zulegen.

Christoph Prugger bleibt Bürgermeister.
Christoph Prugger bleibt Bürgermeister. - Foto: © D

Seine Herausforderer, Alois Leitner von den Freiheitlichen und Gisella Mair von der SVP Vals, erreichten beide respektable Ergebnisse: Leitner 35,4% der Stimmen, Mair 25,5%.

„Der SVP-Koordinierungsausschuss hat auf zwei Bürgermeisterkandidaten bestanden, um eine Wahl zu ermöglichen. Insgesamt waren wir zu dritt, die Stimmen wurden stark aufgeteilt“, kommentiert Prugger sein Ergebnis.

Freiheitliche im Hoch

Die Freiheitlichen holten 28,7 Prozent der Stimmen. 2010 waren es 26,7 Prozent. Die SVP Meransen erhält mit 24,8% ebenfalls vier Sitze. Die SVP Mühlbach holt 21,8% und ebenso wie die SVP Vals (16,4%) drei Sitze. Die SVP Spinges holt sich einen Sitz (8,3%).

Der Gemeinderat setzt sich so zusammen:

Die Freiheitlichen
Leitner Alois (510)
Pertinger Peter (169)
Zingerle Günther (140)
Vaja Georg (137)

SVP Meransen
Rieder Arnold (188)
Gruber Stefan (146)
Hofer Stefanie (111)
Rieder Agnes (97)

SVP Mühlbach
Prugger Christoph (563)
Biamino Sophie (187)
Lanz Gebhard (181)

SVP Vals
Mair Gisella (367)
Fischnaller Martina (142)
Zingerle Martin (102)

SVP Spinges
Lamprecht Dietmar (91)

Alle Details zur Wahl in Mühlbach finden Sie hier.

stol

stol