Mittwoch, 30. November 2011

Muslimbrüder angeblich auf Platz eins bei Ägypten-Wahl

Die Islamisten haben bei der Parlamentswahl in Ägypten nach Informationen des Fernsehsenders Al-Dschasira mit Abstand gewonnen. Der Sender meldete am Mittwoch, die Listenkandidaten der islamistischen Partei der Freiheit und Gerechtigkeit hätten rund 40 Prozent der Stimmen erhalten.

stol