Freitag, 24. Februar 2012

Mutmaßlichem Wikileaks-Informanten droht lebenslänglich

Der mutmaßliche Wikileaks-Informant Bradley Manning muss sich wegen „Unterstützung des Feindes“ vor einem US-Militärgericht verantworten.

stol