Samstag, 25. Mai 2019

Mutmaßlicher Attentäter von Lyon weiter auf der Flucht

Einen Tag nach dem Bombenanschlag in Lyon ist der mutmaßliche Attentäter weiter auf der Flucht. Die französische Anti-Terror-Staatsanwaltschaft teilte am Samstag mit, der Verdächtige habe bisher kein Bekenntnis zu der Tat vorgelegt. Am Freitag war es in Lyon zu einer Explosion gekommen, durch die 13 Menschen verletzt wurden. Der Hintergrund sei weiter unklar.

Mindestens 13 Menschen wurden bei dem Angriff in Lyon verletzt. - Foto: APA (AFP)
Mindestens 13 Menschen wurden bei dem Angriff in Lyon verletzt. - Foto: APA (AFP)

stol