Samstag, 13. März 2010

Mutmaßliches Al-Kaida-Mitglied arbeitete in US-Atomanlagen

Ein derzeit im Jemen inhaftiertes mutmaßliches Mitglied des Terrornetzwerks Al-Kaida hat jahrelang in einer US-Atomanlage gearbeitet.

stol