Sonntag, 10. November 2013

Nach Atomgesprächen: Für Rohani Recht auf Urananreicherung

Nach der Vertagung der Verhandlungen mit der 5+1-Gruppe hat Irans Präsident Hassan Rohani auf dem Recht seines Landes auf Urananreicherung bestanden.

stol