Dienstag, 11. August 2020

Nach Festnahmen: Hongkonger kaufen aus Protest Apple Daily

Aus Protest gegen die Festnahme des Medienmoguls Jimmy Lai und anderer Aktivisten haben Hongkonger am Dienstag massenhaft die Tageszeitung „Apple Daily“ gekauft. Bereits am Vormittag war das pro-demokratische Blatt, das zum Konzern von Lai gehört, in einigen Geschäften ausverkauft. Vor anderen Läden bildeten sich lange Schlangen.

Die Zeitung „Apple Daily“ berichtete ausführlich über die kürzliche Verhaftungswelle.
Die Zeitung „Apple Daily“ berichtete ausführlich über die kürzliche Verhaftungswelle. - Foto: © APA (AFP) / ISAAC LAWRENCE

apa

Alle Meldungen zu: