Donnerstag, 16. Dezember 2010

Nach Wikileaks: US-Außenamt schafft Posten für Datensicherheit

Nach der Enthüllung vertraulicher Depeschen auf der Internetplattform Wikileaks will das US-Außenministerium das Amt eines Koordinators für „Cybersicherheit“ schaffen.

stol