Dienstag, 15. Januar 2019

Nairobi: Angreifer noch immer im Gebäude

In Kenias Hauptstadt Nairobi ist ein Terroranschlag auf einen Hotelkomplex verübt worden. Einige „bewaffnete Kriminelle“ befänden sich noch immer in dem Gebäude, teilte Polizeichef Joseph Boinnet am Dienstagnachmittag mit. Es habe Verletzte gegeben. Details nannte er nicht. Boinnet sprach von einem mutmaßlichen Terroranschlag.

Es habe Verletzte gegeben.
Es habe Verletzte gegeben. - Foto: © APA/AFP

stol