Dienstag, 17. Juli 2012

Napolitano setzt sich zur Wehr

Zwischen Staatspräsident Giorgio Napolitano und den sizilianischen Staatsanwälten liegen die Nerven blank.

stol