Donnerstag, 28. Februar 2013

Napolitano: Steinbrücks Verhalten „nicht in Ordnung“

Staatspräsident Giorgio Napolitano hat den SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück wegen dessen abfälliger Äußerungen zum Wahlausgang in seiner Heimat öffentlich kritisiert.

stol