Donnerstag, 20. Juli 2017

Napolitanos Hotelrechnung: Viel Lärm um nichts

Seit mittlerweile fünf Jahren verbringt der ehemalige Staatspräsident Giorgio Napolitano gemeinsam mit Ehefrau Clio seine Ferien in Sexten. Jetzt hat der Trentiner Abgeordnete des Movimento Cinque Stelle in Rom, Riccardo Fraccaro, schwere Anschuldigungen erhoben.

Der ehemalige Staatspräsident Giorgio Napolitano bei seiner Ankunft im Fischleintal am Sonntag. - Foto: Christian Tschurtschenthaler
Badge Local
Der ehemalige Staatspräsident Giorgio Napolitano bei seiner Ankunft im Fischleintal am Sonntag. - Foto: Christian Tschurtschenthaler

stol