Mittwoch, 18. November 2020

NATO setzt Afghanistan-Einsatz trotz US-Teilrückzugs fort

Der von US-Präsident Donald Trump angeordnete Abzug weiterer US-Truppen aus Afghanistan bedeutet nach Angaben der NATO nicht das Aus für den Bündniseinsatz in dem Land. „Auch mit den angekündigten weiteren US-Reduzierungen wird die NATO ihren Einsatz zur Ausbildung, Beratung und Unterstützung der afghanischen Sicherheitskräfte fortsetzen“, bekräftigte Bündnissprecherin Oana Lungescu am Mittwoch in Brüssel.

Afghanistan steht eine harte Zeit bevor. - Foto: © APA (AFP) / HOSHANG HASHIMI









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by