Dienstag, 14. Juni 2016

Natura 2000: Umwandlung in "Besondere Schutzgebiete" genehmigt

Die Landesregierung hat am Dienstag die Umwandlung von 35 "Gebieten Gemeinschaftlicher Bedeutung" in "Besondere Schutzgebiete" genehmigt.

Um den Natura 2000-Iter abzuschließen, hat die Landesregierung die Umwandlung von 35 "Gebieten Gemeinschaftlicher Bedeutung" in "Besondere Schutzgebiete" genehmigt. Im Bild die Lärchenwiesen im Innerfeldtal, Sexten.
Badge Local
Um den Natura 2000-Iter abzuschließen, hat die Landesregierung die Umwandlung von 35 "Gebieten Gemeinschaftlicher Bedeutung" in "Besondere Schutzgebiete" genehmigt. Im Bild die Lärchenwiesen im Innerfeldtal, Sexten. - Foto: © LPA

stol