Donnerstag, 05. April 2012

Neapolitaner wollte sich vor Monti anzünden und verbrennen

Ein Neapolitaner, der nach eigenen Angaben vergeblich von den lokalen Gesundheitsbehörden die Rückerstattung von Geldern für medizinische Behandlungen erwartete, hat am Donnerstag anlässlich des Besuchs von Regierungschef Mario Monti in Neapel versucht, sich anzuzünden.

stol