Mittwoch, 10. Oktober 2012

Netanjahu gilt als Favorit vor israelischer Neuwahl

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat vorgezogene Parlamentswahlen für Anfang kommenden Jahres angekündigt. Auslöser der Entscheidung sei ein unlösbarer Streit innerhalb seiner Koalition über den Staatshaushalt 2013, begründete er seinen Schritt.

stol