Donnerstag, 19. September 2019

Netanyahu fordert Gantz zu Bildung von Einheitsregierung auf

Nach der Parlamentswahl in Israel hat Ministerpräsident Benjamin Netanyahu seinen ärgsten Rivalen Benny Gantz zur Bildung einer Einheitsregierung aufgerufen. Die Ergebnisse zeigten, dass er die von ihm im Wahlkampf versprochene rechtsgerichtete Regierung nicht bilden könne, begründete Netanyahu am Donnerstag seinen überraschenden Strategiewechsel.

Benny Gantz will "breite, liberale Einheitsregierung" anführen Foto: AFP
Benny Gantz will "breite, liberale Einheitsregierung" anführen Foto: AFP

stol