Donnerstag, 19. März 2020

Netflix drosselt Datenübermittlung in Europa

Netflix wird die Datenmengen in seinem Video-Streamingdienst in Europa zunächst für 30 Tage drosseln, um die Netze in der Coronavirus-Krise zu entlasten.

Netflix drosselt die Datenübermittlung in Europa.
Netflix drosselt die Datenübermittlung in Europa. - Foto: © APA (AFP/Archiv) / CHRIS DELMAS

apa/dpa