Freitag, 08. April 2011

Neue Berichte über Massenmorde in Elfenbeinküste

Neue Hinweise auf Massenmorde im blutigen Konflikt in der westafrikanischen Elfenbeinküste: Menschenrechtsexperten hätten in den vergangenen Tagen an mehreren Orten im Westen des Landes mehr als 100 Leichen entdeckt, erklärte der Sprecher des UN-Hochkommissariats für Menschenrechte, Rupert Colville, am Freitag in Genf.

stol