Freitag, 07. Dezember 2018

Neue Eskalation der Gewalt in Paris befürchtet

Vor erneuten Protesten der „Gelbwesten” wächst in Frankreich die Unruhe. Die Regierung befürchtet am Wochenende eine neue Eskalation der Gewalt und will deshalb massiv Sicherheitskräfte aufbieten. Demonstranten der „Gelben Westen” hatten sich am vergangenen Wochenende bei Protesten in Paris Straßenschlachten mit der Polizei geliefert.

Zuvor kam es zu Straßenschlachten zwischen Demonstranten und Polizei. - Foto: APA (AFP)
Zuvor kam es zu Straßenschlachten zwischen Demonstranten und Polizei. - Foto: APA (AFP)

stol