Freitag, 12. Februar 2021

Neue Regierung in Italien gebildet

Die neue Regierung Italiens unter dem designierten Ministerpräsidenten Mario Draghi steht. Dem neuen Kabinett aus 23 Mitgliedern gehören 15 politische Minister und Ministerinnen aus den Reihen der populistischen 5-Sterne-Bewegung, der Sozialdemokraten (PD), der rechten Lega, der konservativen Forza Italia, der Linkspartei Leu (Liberi e uguali) und der Splitterpartei Italia Viva an. Ministerposten übernehmen auch acht parteiunabhängige Fachleute.

Mario Draghi wird der neuen italienischen Regierung vorstehen. - Foto: © APA (AFP) / DANIEL ROLAND









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by