Dienstag, 19. Juli 2011

Neue Verwicklungen in Strauss-Kahns Affäre

In der Pariser Sex-Affäre des ehemaligen IWF-Chefs Dominique Strauss-Kahn sind nach einem Medienbericht bei den Vorermittlungen überraschende Details ans Licht gekommen: Die Mutter der Autorin, die Strauss-Kahn versuchte Vergewaltigung vorwirft, habe bei ihrem Verhör eingeräumt, selber eine Affäre mit dem Politiker gehabt zu haben.

stol