Dienstag, 22. September 2020

Neuer Bürgermeister in Enneberg: Knapper Sieg für Felix Ploner

Nicht weniger als 21 Personen haben in der ladinischen Gemeinde Enneberg für das Amt des Bürgermeisters kandidiert. Durchgesetzt hat sich La Pli-Kandidat Felix Ploner.

Alle Wahlergebnisse von Enneberg.
Badge Local
Alle Wahlergebnisse von Enneberg.
2379 Wahlberechtigte durften am Sonntag und Montag ihre Stimme abgeben. Und sie hatten die Qual der Wahl: Für die 15 Sitze im Gemeinderat stellten sich nicht weniger als 56 Kandidaten von 4 Listen zur Verfügung, darunter auch der seit 2010 amtierende Bürgermeister Alberto Palfrader (Al Plan).

Dieser musste sich am Dienstag knapp gegen Felix Ploner von „La Pli“ geschlagen geben: Ploner konnte 48,6 Prozent der Stimmen auf sich vereinen, Alberto Palfrader erreichte „nur“ 47,4 Prozent – nur 18 Stimmen weniger.


In den vergangenen 5 Jahren setzte sich der Gemeinderat in Enneberg wie folgt zusammen: 7 Sitze für Al Plan, 3 für La Pli, 3 für Rina, ein Sitz für Por Mareo und 1 Sitz für die Freiheitlichen.

In den kommenden 5 Jahren stellt die Liste „Al Plan“ 6 Gemeinderäte, „Düc Adöm“ 4, „Paisc D'La Pli“ 3 und „Rina“ 2 Gemeinderäte.

Die neue Zusammensetzung des Gemeinderats und alle Informationen zur Wahl in Enneberg lesen Sie hier.

stol