Montag, 25. Januar 2021

Festnahmen nach neuen Corona-Krawallen in den Niederlanden

Die Niederlande haben am Montagabend erneut schwere Ausschreitungen in Folge von aus dem Ruder gelaufenen Protesten gegen die Corona-Ausgangssperre erlebt. Hunderte gewaltbereite Jugendliche randalierten nach Polizeiangaben bis zum späten Montagabend in mehreren Städten und griffen die Polizei an.

Zusammenstöße zwischen Jugendlichen und Polizei in Rotterdam. - Foto: © APA (AFP/ANP) / MARCO DE SWART









apa