Montag, 21. Juni 2010

Neuerliche Zusammenstöße in Kirgistan

Bei neuerlichen blutigen Unruhen im Süden der zentralasiatischen Republik Kirgistan sind mindestens zwei Menschen getötet und 17 weitere verletzt worden.

stol