Dienstag, 20. Dezember 2011

Neues Blutbad in Syrien: Laut Aktivisten mehr als 280 Tote

Kurz vor dem Eintreffen der ersten arabischen Beobachter in Syrien haben die Truppen von Präsident Baschar al-Assad wieder ein Blutbad unter Regimegegnern angerichtet.

stol