Donnerstag, 21. März 2019

Neuseeland verbietet Halbautomatik-Waffen und Sturmgewehre

Neuseeland wird in einer ersten Reaktion auf das Massaker in 2 Moscheen in Christchurch ab sofort alle Sturmgewehre und halbautomatischen Gewehre verbieten. Das kündigte Premierministerin Jacinda Ardern am Donnerstag in Wellington an. Ein Rechtsextremist aus Australien hatte am vergangenen Freitag 50 Menschen erschossen und Dutzende weitere verletzt.

Premierministerin Ardern verkündete das Verbot. - Foto: APA (Archiv/AFP)
Premierministerin Ardern verkündete das Verbot. - Foto: APA (Archiv/AFP)

stol