Mittwoch, 22. Mai 2019

Neuwahl: Kurz will Staatskrise verhindern

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat in einer Pressekonferenz vor dem ersten Ministerrat der Übergangsregierung versichert, alles zu, „dass aus der Krise einer Partei nicht eine Krise des Staats wird“.

Bundeskanzler Sebastian Kurz hat sich erneut an die Öffentlichkeit gewandt.
Bundeskanzler Sebastian Kurz hat sich erneut an die Öffentlichkeit gewandt. - Foto: © APA

stol