Dienstag, 21. Mai 2019

Neuwahl: Van der Bellen stimmt Abgang der FPÖ-Minister zu

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Dienstag um Entlassung von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) gebeten und ihm den daraus abgeleiteten Amtsenthebungswunsch der blauen Regierungsriege übermittelt. „Ich beabsichtige, allen diesen Ersuchen zu entsprechen“, sagte Van der Bellen in einem gemeinsamen Pressegespräch nach dem Treffen.

Alexander Van der Bellen (links) hat Sebastian Kurz empfangen.
Alexander Van der Bellen (links) hat Sebastian Kurz empfangen. - Foto: © APA

stol