Freitag, 11. September 2020

NGO-Schiff „Open Arms“ rettet 77 Personen

Das spanische Rettungsschiff „Open Arms“ hat in der Nacht auf Freitag in internationalen Gewässern 77 Migranten gerettet, darunter elf Frauen und zwei Kinder. Sie befanden sich an Bord eines seeuntauglichen Schiffes, wie die Hilfsorganisation Proactiva Open Arms am Freitag mitteilte.

Die Menschen, die seit 3 Tagen unterwegs seien, hätten weder Wasser noch Lebensmittel an Bord.
Die Menschen, die seit 3 Tagen unterwegs seien, hätten weder Wasser noch Lebensmittel an Bord. - Foto: © APA/afp / RICARDO GARCIA VILANOVA

apa

Alle Meldungen zu: