Mittwoch, 26. Dezember 2018

NGO weiterhin auf der Suche nach Landehafen

Das Schiff der deutschen NGO Sea Watch, das am Samstag 33 Migranten vor der libyschen Küste gerettet hat und seitdem auf der Suche nach einem Landehafen ist, befindet sich im Rettungsraum unter maltesischer Aufsicht. Dies berichtete die NGO per Twitter.

Ein Sea Watch-Schiff mit 33 Migranten ist in maltesischen Gewässern unterwegs. - Foto: Facebook
Ein Sea Watch-Schiff mit 33 Migranten ist in maltesischen Gewässern unterwegs. - Foto: Facebook

stol