Mittwoch, 06. April 2016

Niederdorf wählt

Am Sonntag wird in Niederdorf gewählt. Mehrere Kandidaten hoffen auf die Gunst der Wählter. Neben einem großen Bündnis gibt es zwei weitere Listen. STOL gibt einen Überblick.

In Niederdorf soll ein Bündnis nun Frieden halten.
Badge Local
In Niederdorf soll ein Bündnis nun Frieden halten.

Wo gibt es denn das? Gerade im bislang so zerstrittenen Niederdorf! Am 8. Mai treten dort Kandidaten der Südtiroler Volkspartei, der Freiheitlichen und der Süd-Tiroler Freiheit im gemeinsamen „Bündnis 2016“ an. Bürgermeisterkandidat ist Herbert Fauster. 

Die Streitereien der vergangenen Monate sollen zurückgelassen werden, Konsens und gegenseitiger Respekt seien die Schlagworte für das „Bündnis 2016“. Die 19 Kandidaten setzen sich aus Mitgliedern aller 3 Listen und auch aus unabhängigen Kandidaten zusammen, die Herbert Fauster unterstützen:

Martin Bachmann
Herbert Campidell
Georg Durnwalder
Martin Grüner
Peter Harrasser
Kerstin Huber
Franz Jaeger
Luisa Jaeger
Thomas Kamelger
Marta Lasta Klettenhammer
Andreas Ortner
Monika Rauter
Edeltraud Renzler Seiwald
Wolfgang Senfter
Reinhold Sieder
Georg Stabinger
Daniel Staszewski
Erhard Stoll
Josef Stragenegg

Mit Martin Bachmann und Marta Lasta Klettenhammer sind auch jene beiden ehemaligen Refenten wieder auf der Kandidatenliste, die zu den deutlichsten Kritikern am Führungsstil von Bürgermeister Kurt Ploner zählten und mit ihrem Rücktritt die Gemeindekrise in Niederdorf eingeläutet haben (STOL hat berichtet).

Die Liste „Insieme per la gente/Zusammen für die Leute“ tritt mit 4 Kandidaten für den Gemeinderat an:

Daniel Girardelli
Verena Girardelli
Silvio Sommadossi
Maria Cristina Vittone

Kandidaten und Programm von „Niederdorf bewegen“

Am Montag stellte nun auch die Liste „Niederdorf bewegen“ den Bürgerinnen und Bürgern von Niederdorf ihre Kandidaten und ihr Programm vor.

„Wir möchten die begonnenen Projekte zu Ende führen und an neuen Visionen und Konzepten für die Zukunft von Niederdorf arbeiten“, erklärte Kurt Ploner. Gemeinsam mit Günther Wisthaler informierte Bürgermeisterkandidat Ploner die zahlreichen Anwesenden über Vorhaben und Ideen.

Neben Kurt Ploner kandidieren auf der Liste „Niederdorf bewegen“ 13 Kandidatinnen und Kandidaten für einen Sitz im Gemeinderat. In einer kurzen Vorstellung schilderte jeder Einzelne warum er sich der Wahl stellt und was er in Niederdorf bewegen möchte.

Die Kandidaten für den Gemeinderat:

Reinald Bachmann
Helene Burgmann
Karl Egarter
Raphael Egarter
Herbert Grünfelder
Julia Leitgeb
Elisa Pircher
Melitta Piva
Erwin Ploner
Michael Schweitzer
Paul Troger
Christian Wisthaler
Günther Wisthaler

stol

____________________________________________

Neben Niederdorf wird es am 8. Mai auch in Bozen, Freienfeld und Schluderns gewählt. 

stol