Sonntag, 06. Mai 2012

Niedrige Wahlbeteiligung bei Kommunalwahlen in Italien

Bei den Kommunalwahlen in Italien, zu denen am Sonntag und Montag neun Millionen Wähler aufgerufen sind, zeichnet sich eine niedrige Wahlbeteiligung ab. 37,7 Prozent der Wahlberechtigten hatten um 19.00 Uhr ihre Stimme abgegeben, teilte das Innenministerium in Rom mit.

stol