Donnerstag, 27. November 2014

„Niemand hat gesagt, dass ein Krankenhaus geschlossen wird“

„Es hat nie jemand gesagt, dass irgendein Krankenhaus geschlossen wird. Ich weiß nicht, wo diese Überlegungen herkommen.“ Mit diesen Worten trat Martha Stocker am Donnerstag vor die aufgebrachte Menge am Magnago-Platz. Und sie wiederholte die Worte im Hohen Haus. Von Schließungen keine Spur. Ganz im Gegenteil: Man wolle die Peripherie stärken.

Foto: DLife/lo
Badge Local
Foto: DLife/lo

stol